World Trash Society

Ausstellung World Trash Society @ Galerie ARISTOKRASS in Solingen.

ARISTOKRASS präsentiert World Trash Society

AUSSTELLUNG, PERFORMANCE und KONZERT im Rahmen des großen Events: „48 h“ in Solingen Clemens Galerie am 20 und 21 Juli 2018.

Das Kölner Team von Aristokrass: (Galerie, Kunstevents und Agentur aristokrass.com) wird 2 Tage in der Clemens Galerie auftreten und hat für die Ausstellung World Trash Society dazu mehrere Bänds eingeladen: COREGGAE CONTRASTI und NO TRUST in DAWN.

Tragisches, politisches, kritisches Thema: WORLD TRASH SOCIETY.

Auf dieser Apokalyptischen Bühne, experimentell und innovative Künstler inspirieren sich gegenseitig und bieten dem Publikum eine sehr interaktive Show. Tretet ein, in das Trash Universum, wo die Energie der Teilnehmer fusioniert, überrascht und berührt.

KÜNSTLER, PERFORMER und MUSIKER:

ALBRECHT LUCIE, ATZENBECK THOMAS, BENTO MONTEIRO KRISSTINE, BERGMANN GUDRUN, BÖXKES ANDRÉ , BREIDENBROICH KARSTEN;BUCHHOLZ RALF, BÜELER SIEGFRIED, DIETRICH RENÉ, DUBOSE GEORGE, FÜGER CLAUDIA; GUSEK RALF, HERMAN ERMA, HAVVA SARI, FISCHENICH PETER, LEUSCHNER HENNING, LINKE ILONA, MAJEWSKI JOVITA, MÜCK PETER, PASKALI IRENA, RISTAU ISABEL, REUTER CASPAR, RODOVALDO CLAVIJO VELEZ, SCHENKER HANS, TAUGEROAD, TIBORI EDGAR, SUßNER PETER, ZYDEK THOMAS, GÖTTIN ´s GALA , COREGGAE CONTRASTI, NO TRUST IN DAWN,TUBUKU ALEX, ULRICKE MERTESACKER, WASHER.

Programm

Sa 21.07.2018:

Performance PETER MÜCK 18″ Trash Sound Experience

Live Graffity ALEX TUBUKU

12 uhr Performance ILONA LINKE Let it Kr(u)eck

13 Uhr Performance RALF BUHHOLZ : Make ART not Plastic

14 Uhr Didgerido o Performance RALF GUSEK und Göttin Gala’s schrott improvisation

15 Uhr Performance TRASH Audiovisuelle Müll TAUGEROAD KRISSTINE BENTO MONTEIRO

Musik-Performance RENÉ DIETRICH, TRASH Live PAINTING KARSTEN BREIDENBROICH

16 Uhr Musik-Performance WASHER Experimental/ Noise. 17 Uhr Konzert NO TRUST in DAWN Dark Wave Pop

So 22.07.2018 :

14 Uhr Didgerido o Performance RALF GUSEK

15 Uhr Performance KARSTEN BREiDENBROICH KRISSTINE BENTO-MONTEIRO TRASH Live PAINTING

16 Uhr Performance Göttin Gala’s kleines Paralleluniversum“

17 Uhr TRASH Modeshow & Trend Karikatur ULRICKE MERTESACKER TAUGEROAD

TRASH SCHMUCK von SIEGFRIED BÜELER

18 Uhr Konzert COREGGAE CONTRASTI Experimental Pop

In der neuen Ausstellungsreihe von ARISTOKRASS wird der Raum zu multidimensionalen Ort der Darstellung und Auseinandersetzung mit unterschiedlichen gesellschaftlichen Phänomenen erweitert, die kritisch, subversiv, verspielt oder auch ironisch beleuchtet werden.

Verschiedene künstlerische Ausdrucksformen, wie Musik , Malerei, Fotografie, Digitale Kunst, Collage, Installationen, Objekte, mediale Konstruktionen werden frei miteinander kombiniert, wobei unerwartete Mittel, Element und Materialien zum Einsatz kommen.

In „World Trash Society „ findet eine Verschränkung von Kunst und Leben statt, indem Banales, Triviales, und „Abfälliges“ zum Kunstobjekt wird. Aus der Populärkultur werden Zeichen, Motive und Symbole genommen,verarbeitet und neuen Bedeutungen zugeführt.

„World Trash Society „ überwindet damit die Kluft zwischen Künstler und Publikum, befreit von Begrenzungen durch die traditionelle „Hohe“ Kunst und schafft Platz für populäres Material, für unerwartete Element sowie völlig neue Blickwinkel und Ausdrucksformen.

Flyer:

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Veröffentlicht am

Portfolio

With this portfolio you can discover the sustainable world of SIGGNATUR jewellery art and design within a few slides.

Mit diesem Portfolio erleben sie die nachhaltige Vielseitigkeit von SIGGNATUR Schmuck- Kunst und Design in nur wenigen Eindrücken.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

„artig Kunstpreis“ 19.4.- 18.05.2014

2014.04. „artig Kunstpreis“ Kempten (Allgäu), 19. April – 18. Mai. Ausgestelltes Stück: „nightmare slaughtery

Ich bin Glücklich, obwohl ich nichts gewonnen hab außer Aufmerksamkeit.
Bildschirmfoto 2014-05-21 um 16.39.25

2014-05-22 16.37.25

 

2014-05-22 16.36.33

artig-kunstpreis-2014_einladung-w2

artig-kunstpreis-2014_einladung-w

Veröffentlicht am

stars and stripes

stars and stripes is a salt dough in USA shape, Obama and uncle sam as boxer in the ring, Tank and helicopter made of coke cans.

Stars and stripes

Veröffentlicht am

stop factory farms

stop factory farms

Stop Factory Farms! Im Fokus meiner Bachelorarbeit steht der Verzicht auf Produkte aus der Massentierhaltung.

Durch extreme Konfrontation soll der „Fleischfresser“ „geheilt“ werden.

Kiloschwere und messerscharfe Halsketten aus Edelstahl symbolisieren das Gewicht des Themas. Die immer wiederkehrenden Tierformen manifestieren sich im Gehirn des Betrachters.

Buy stop factory farms jewellery here

Foto: Alexander Mainusch

Modell: Daphne Stahl

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die Präsentation fand hier statt:

flyer Präsi

Video der Bachelor Präsentation von Siegfried Büeler

… muss man gesehen haben. Ein Stück Kulturgeschichte!!!

Dies ist ein Mittschnitt meiner Bachelor Präsentation im Februar 2012.

Weiteres Bildmaterial gibt es auch noch HIER zu sehen.

Sowie den theoretischen Teil meiner Bachelor Arbeit:

subversive Manifestation