GMT travel through time 2017

Es war ein tolles Ereignis bei diesem GMT travel through time 2017 dabei zu sein.

Veranstaltungsflyer:
Resúme:
Wir haben viele tolle Leute kennengelernt und tolle Begegnungen gehabt. Das Bahngelände bietet eine perfekte Kulisse für Fotos vieler Art. Die Kostüme mancher Besucher waren wirklich herausragend detailverliebt ausgearbeitet. An dieser Stelle ist unser Standnachbar Achim Goßmann (Stahl+Leidenschaft) aus Dortmund mit seinen einzigartigen handgefertigten Accessoires (in der Bilderreihe weiter unten zu sehen) zu nennen. Zitat: „Anfragen bei mir aber bitte telefonisch.“ 😉

Wir hatten auf dem GMT travel through time 2017 eine ideale Plattform um unseren Schmuck zu präsentieren. Gerne sind wir beim nächsten mal wieder dabei. Die von uns ausgestellten Schmuckstücke sind natürlich auch online erhältlich (hier klicken).

Fotoreihe

(Von Siegfried_Bueeler_Fotografie)

(Bei Instagram lautet das Hashtag für gesammelte Bilder: #gmt_travel_through_time_2017)

Weitere Infos:

„Ortwin Schneider und Blendwerk31 laden in diesem Jahr zum 12. Mal zu einem großen GMT Event. Die Reise führt uns dieses Mal nach Gelsenkirchen, auf das Gelände des „Historische Einsenbahn Gelsenkirchen e.V.“

Dort treffen wir auf ein überwältigendes Gelände, dass innen wie außen eine vielzahl an Möglichkeiten bereit hält. Zusammen mit Partnern aus Industrie und Dienstleistung werden wir euch auch dieses Jahr wieder fertig eingerichtete Areas bereitstellen.

Zusätzlich bieten wir euch bereits ab dem Nachmittag die Gelegenheit an Vorträgen oder Workshops teilzunehmen und wer das Gelände als Location nutzen will ist auch dazu herzlich eingeladen.

Ein Grillpaltz und Getränke laden zum entspannen und Energie tankenein.

Am Abend gibt es noch ein gemütliches Lagerfeuer.

Das 12. GMT startet am Samstag, 19.08.2017 um 14h

GROBER PLAN:
14:00 Uhr Einlass und Beginn, Vorträge, Workshops, Nutzung der Gelände Areas.

17:00 Uhr Ansprache und Freigabe der Fotoareas mit Lichtsetup

24:00 Uhr Ende

EINTRITT:
Fotogafen: 15€ (inkl. Workshops)
Modelle: 10€
Besucher: 10€
Parkplatz: 3€ (Tagesticket)

SUPPORT BY:
Calumet Essen (Lichttechnik – https://www.calumetphoto.de/ -)
Michael Zelble (http://www.goodlightmag.com/)

HÄNDLER/KÜNSTLER:
– Abartig
– LeLufe
– Stahl+Leidenschaft
– Kaffeehandwerk (Ddorf)
….

MAKE UP:
– Engel Arte
– Monique DeLys
– Sophia MUA

Wir freuen uns auf euren Besuch und wünschen bis dahin einen schönen Festiva-Zeit..“
Text von der Facebook Veranstaltung des Veranstalters Dirk Baumert

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Kurz vor Kunst 2016

kurz-vor-kunst_7_ateliermarkt

WAS GIBT ES ZU SEHEN, UND WARUM KURZ VOR KUNST?

„An zwei Wochenenden im Jahr bringen etwa 40 Künstlerinnen und Künstler aus allen Bereichen ihre Arbeiten aus den vergangenen Monaten mit zu Kurz vor Kunst, in die Schattbachstraße 77 nach Bochum.

Was vor vier Jahren mit nur 13 Teilnehmerinnen und Teilnehmern begann, entwickelte sich mit den letzten sechs Veranstaltungen zu einer festen Größe der Kulturlandschaft im Ruhrgebiet. Sowohl bereits Etablierte als auch junge Kreative kommen mit ihren aktuellen Werken auf den Ateliermarkt und stehen dort einem interessierten Publikum zur Verfügung.

Es wird diskutiert, geschaut und gekauft. Das alles in einer ungezwungenen und freundlichen Atmosphäre von drei großen Ausstellungsräumen und einem weitläufigen Freigelände.

Arbeitsbeispiele und weitere Informationen gibt es auf unserer Facebook-Seite
Autor: Kurz vor Kunst

Eindrücke vom Wochenende:

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Medal of Honor special award for VeggiStars

Medal of Honor

Medal of Honor – Only the video is still missing to publish the Medal of Honor special award for VeggiStars event… Medal of Honor

Medal-of-honor_screen eng 1 Medal-of-honor_screen eng 2 Medal-of-honor_screen eng 3 Medal-of-honor_screen eng 4 Medal-of-honor_screen eng 5 Medal-of-honor_screen1 Medal-of-honor_screen2 Medal-of-honor_screen3 Medal-of-honor_screen4 Medal-of-honor_screen5

 

MerkenMerkenMerkenMerken

March Monsanto 2014

March Monsanto in Düsseldorf 2014

Danke Dimi für dieses tolle Video. Du hast die Stimmung richtig gut eingefangen…

Diese Bilder zeigen Ausschnitte der Demo gegen Monsanto am 24.05.2014 in Düsseldorf. Maxim läuft sich mit der Bürde der Massentierhaltung in Form einer Vier Kilo schweren Halskette in Trance. Er verkörpert die Blindheit der Bauern, die genmodifiziertes Saatgut einsetzen um Ihre Erträge zu steigern.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

 

„artig Kunstpreis“ 19.4.- 18.05.2014

2014.04. „artig Kunstpreis“ Kempten (Allgäu), 19. April – 18. Mai. Ausgestelltes Stück: „nightmare slaughtery

Ich bin Glücklich, obwohl ich nichts gewonnen hab außer Aufmerksamkeit.
Bildschirmfoto 2014-05-21 um 16.39.25

2014-05-22 16.37.25

 

2014-05-22 16.36.33

artig-kunstpreis-2014_einladung-w2

artig-kunstpreis-2014_einladung-w