subversive Manifestation

subversive Manifestation

 

„subversive Manifestation“ in english:

siggnatur stands for sustainable and subversive art and design

Why I’m doing this:

Consumers have everyday routine and habits which are taken for granted and not very aware how their daily behaviour affects the planet.

Only a few are changing and questioning their carbon footprints …

… Where does electricity comes from and what happens with nuclear waste?

… Why are bananas wrapped in plastic at the supermarket?

… What are the alternatives to Fossil Fuels?

… Why are the fields bare of bad weeds

… Where is our meat coming from?

I want the Carnivores be healed by extreme confrontation.

One of my primary topics is our ever growing meat consumption and its mass production overflowing cheaply at the supermarket counters. Where is our meat coming from and how much antibiotic and growth hormones and what are the long term consequences of this consumption? Daily meat eating choices takes a significant toll on the environment. With my work, I would like to stir people into action and to revolt against these pitfalls of consumerism which are destroying the planet.

My aim is to use methods from the applied and the fine arts to attract attention and understanding in making the consumer change their everyday habits and routine to help preserve the environment.

I want to expand the concept of jewellery and bring an agitated excitement to everyday subjects. My work deals with shocking topics which are not easily digestible but meant to be thought provoking. This approach will not immediately change the world, but certainly will contribute to how people can work to affect change on a level beyond their personal power.

A combination of image and sound, artwork, performance art, graphic, product and jewellry design are being used to promote my ideas.

Exploitation movies like “Clockwork Orange” for example, shows it is possible to enter the conscience in form of anti therapy and the effect of this.

Guerrilla communication such as stickers, buttons, Internet Activities (Youtube movies and social networking website, Facebook, etc.) should help to burn these issues deep in the spirit eyes of our folk.

My projects divides into art and design then merges into functional and non functional jewellery. The stark and grotesque character of the non wearable jewellery immediately transforms them into sculptures with portent messages. The usefulness, statement and edition of an object categorizes it as an art or design object.

go to shop to buy SIGGNATUR jewellery easy online...

„subversive Manifestation“ auf deutsch:

Siggnatur steht für Nachhaltigkeit und subversive Kunst und Design

Heutzutage ist der Konsument mit alltäglichen Gewohnheiten beschäftigt, ohne diese zu hinterfragen. Er nimmt sie in Kauf, sieht sie als selbstverständlich an und macht sich von ihnen abhängig.

So stellen sich eher Minderheiten die Frage…

… wo der Strom herkommt und der Atommüll hinkommt?

… warum sogar die Bananen im Supermarkt in Plastik eingepackt sind?

… warum es immer noch keine massentaugliche Alternative zu fossilen Brennstoffen gibt?

… warum auf dem Feld kein Unkraut wächst?

… wo unser Fleisch herkommt?

Durch extreme Konfrontation soll der „Fleischfresser“ geheilt werden.

Der tägliche Fleischkonsum ist eine schlimme Gewohnheit. Die Masse an Fleisch, die verzehrt wird, zieht immer größer werdende Mastbetriebe und Fleischtheken in den Supermärkten mit sich.

Die Langzeitfolgen des Konsums von Fleisch, welches von Tieren stammt, die mit Antibiotika und Wachstumshormonen behandelt wurden, sind noch nicht abzuschätzen. Diesen Teufelkreis gilt es zu durchbrechen.

Mein Ziel ist es, durch Methoden der angewandten und der bildenden Kunst Aufmerksamkeit zu erregen, um das Verständnis des Konsumenten zu sensibilisieren und nicht hinterfragte Alltagsgewohnheiten bewusst zu machen.

Ziel meiner Arbeit ist die Erweiterung des Schmuckbegriffs und die Erregung von Aufmerksamkeit für Themen des Alltags.

Exploitationsfilme wie z.B. “Clockwork Orange” geben Beispiele, wie der Appell ans Gewissen in Form von Antitherapie auf den Konsumenten wirken könnte.

Obwohl meine Arbeit schreckliche Themen behandelt und die Auswirkungen auf die Stimmung des Betrachters vermutlich nicht direkt positive sind, kann sie die Menschen durch bewussteres Handeln langfristig gesehen glücklicher machen.

Meine Arbeit wird vielleicht nicht sofort die Welt verändern, kann aber dazu Beitragen das Verständnis des Konsumenten nachhaltig positiv zu beeinflussen.

Eine Kombination aus Bild und Ton, Kunstobjekt, Performance, Graphik, Produkt und Schmuckdesign soll den Betrachter mit allen Sinnen fesseln.

Kommunikationsguerilla wie Aufkleber, Buttons, Internetaktivitäten (youtube Filme und soziale Netzwerke, Homepage, Facebook etc.), helfen mein Anliegen in die Netzhäute der Betrachter zu brennen.

Die Funktionalität, Aussage und Auflage eines Objektes entscheidet darüber, ob es Kunst oder Design Objekt genannt wird.

Beim Rückblick auf meine vergangenen Projekte findet eine Aufspaltung in Kunst und Design statt, die dann in untragbaren Schmuckstücken wieder verschmilzt.

Durch die Untragbarkeit und den wenig schmückenden Charakter wird dem Schmuck die Funktionalität als solches entzogen und in ein Kunstobjekt mit Botschaft umgewandelt.

 

Im shop einfach SIGGNATUR Produkte sicher online kaufen...

3 Kommentare zu “subversive Manifestation

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit... ...leave a Reply...

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.