DieUnterwasserMalkarstenSiggnatur

DieUnterwasserMalkarstenSiggnatur – Ausstellung

Karsten und Siegfried laden euch ein zur „DieUnterwasserMalkarstenSiggnatur“ Ausstellung:

„Vom Wasserfloh bis zum Pottwal. Auch unter Wasser schillert das Leben farbenfroh auf meinen Bildern. Daß wir mit unserem „Ichschmeißeallesweg-Lebensstil“ nicht nur auf Land Unheil anrichten, zeige ich in den Räumen der Goldschmiedewerkstatt Siggnatur.“
(Karsten Breidenbroich)

Wir freuen uns auf euren Besuch…

Fotos der Ausstellung:

Finissage ist am 17.02.2017 ab 18.00 Uhr


Zur Facebook Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/677664882416168/

Flyer im DinA4 Format.

Zum Ausdrucken und weitergeben…

 

 Einfach auf das Bild klicken und sie gelangen zur Bilddatei.

 

 

 

 

 

 

 

 

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Plastopia @ fashion clinic

Plastopia @ fashion clinic

Die einzigartige „upcycling“ Plastopia Kollektion von SIGGNATUR JEWELLERY jetzt exklusiv in der „fashion clinic“ auf der Grünstraße 5 (Ecke Königsallee) in Düsseldorf. Die Designer Moden Boutique, die Trends setzt.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

plastopia experiments

plastopia experiments

Bei plastopia experiments ist der Gestaltungsprozess mit dem Projekt Plastopia dokumentiert.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

plastopia

Plastopia is a statement against the plastic consume in form of jewellery.

The used material is only made of recycled plastic.

Buy Plastopia jewellery here

Model: Malvina Wiener

Photos: Christian Phillip Wagner

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Videoperformance for the hetjens museum.

The jewellery I wear I made out of upcycled plastic.
With this performance I criticize the mass of plastic waste we produce every day.
The music is from Plastic Sound – Kikomotto. I just added some effects of crushed plastic.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die Keramici und die Studierenden des Studiengangs Applied Art and Design der FH Düsseldorf laden herzlich zur Austellung „Schmuckstücke – Adaptions of Sottsass“ ein. Vom 4. Dezember 2011 bis zum 8. Januar 2012 werden im Hetjens-Museum in Düsseldorf Schmuckobjekte gezeigt, die in Auseinandersetzung mit dem künstlerischem Werk des italienischen Designers Ettore Sottsass entstanden.

FH-D

facebook  

youtube

Stadt Düsseldorf  

Xity

WAZ

experiments with recycled plastic

Diese Diashow benötigt JavaScript.

plastopia performance

Plastopia performance für das Hetjens Museum.

Der getragene Schmuck besteht aus „upcycling“ Plastik. Mit dieser Performance kritisiere ich die Menge an Plastik Abfall die wir jeden Tag produzieren.

Musik von „Plastik Sound – Kikimoto“. (Mit Geräuschen eines Plastik Schredders hinterlegt.)

Plastopia jewellery

plastopia jewels – 06

Die „Keramici“ und die Studierenden des Studiengangs Applied Art and Design der FH Düsseldorf laden herzlich zur Austellung „Schmuckstücke – Adaptions of Sottsass“ ein. Vom 4. Dezember 2011 bis zum 8. Januar 2012 werden im Hetjens-Museum in Düsseldorf Schmuckobjekte gezeigt, die in Auseinandersetzung mit dem künstlerischen Werk des italienischen Designers Ettore Sottsass entstanden sind.

FH-D

facebook  

youtube

Stadt Düsseldorf  

Xity

WAZ